Der zweite Band ist zwar soweit fertig, muss aber dennoch weiter überarbeitet werden. Und so sitze ich abends vor dem Laptop und arbeite Szene für Szene durch, baue um und korrigiere. Damit es ein anständiges Lesevergnügen wird. Um mein Buch in der Region bekannter zu machen, habe ich eine Werbeanzeige in unserem Amtsblatt, dem „Südpfalz-Kurier“ aufgegeben. Flyer verteilen alleine reicht nämlich nicht. Und wozu habe ich so ein tolles Cover für das Buch machen lassen? Damit es auffällt! Deshalb ist die Anzeige bunt (mit Cover) und erscheint am 9.Oktober. Einige Leute aus der Region haben das Buch bereits gelesen, und werden die Anzeige auch sicher sehen. Und alle anderen werden hoffentlich neugierig!